Archive for mit Strass

Look of the day

– Es ist Montag, der 04. Oktober 2010, 05:12 Uhr morgens, Sie hören die Nachrichten.. *gähn* –

Bin grade mit meinem Look of the Day fertig geworden. Heute mal was einfaches – hey, es ist Montag!
Und weil’s grade so schön passt, betitele ich meine heutigen Nägel ‚Blue Monday‘.
Anmerkungen folgen nach der Materialliste.

Basis: p2 Ridgefiller
Farbe (weiß) – bestehend aus 1 Schicht P2 ColorVictim 030 (Virgin) und darüber 3 (in Worten: DREI!) Schichten P2 ColorVictim 206 (Divine).
Farbe (Blautürkis) – 1 Schicht P2 ‚Hello Sunshine!‘ 050 – Waterfall und darüber 1 Schicht Essence ‚Colour & Go‘ 38 (Choose Me!).

Obendrauf in die gemalten Striche jeweils ein Swarovski SS7 in Crystal
Top Coat: Rimmel Pro SuperWear

 

Wie weiter oben angedroht, noch ein paar Anmerkungen.

Dies war meine erste Lackierung mit den P2 Color Victim-Lacken 030 (Virgin – das ist ein Reinweiß) und 206 (Divine – das ist ein Perlmuttweiß mit leichtem Rosa-Einschlag). Und, mal ehrlich – nicht so gerne nochmal.

Erstens, die Lacke decken so gut wie gar nicht. Insgesamt sind da nun VIER Schichten ‚Virgin‘ respektive ‚Divine‘ drauf, aber wenn der türkisblaue Mond am unteren Rand nicht wäre, könnte man immer noch meinen Nagelrand durchsehen. Also NICHT das, was ich so von den dunkleren P2 Lacken wie 300 (Vibrant) oder 191 (Gigantic) gewohnt bin.
Zweitens, wenn sie dann schon unglaublich wenig decken, könnten sie ja – oder so sollte man zumindest meinen – wenigstens schnell(er) trocknen. Weit gefehlt. Ich habe jede der vier Schichten rund zehn Minuten trocknen lassen, und dennoch waren sie immer noch irgendwie ’schwammig‘. Raus gehauen hat’s dann nur mein Rimmel Pro SuperWear Top Coat, von dem ich so unglaublich begeistert bin, weil er so ziemlich jeden noch so unwillig trocknenden Nagellack wenigstens ansatzweise in seine (trockenen) Schranken weist.
Drittens, und das wäre hier das Fazit, ich glaube, ich mag P2 nicht mehr in hellen Farben ausprobieren. Wegen der geringen Deckkraft und der, sagen wir mal, sehr ausdauernden Trocknungszeit habe ich geistig heute P2 in sämtlichen hellen Tönen von zukünftigen Einkaufslisten gestrichen. Die dunklen Farben sind toll – decken gut, trocknen schnell – aber diese beiden Weiß-Töne heute? *schüttelt traurig den Kopf*…

Ach ja:
Falls irgendjemand einen Tip für wunderbar deckendes Weiß und/oder Perlmuttweiß hat (Nagel-, nicht Stampinglack!), dann bitte her damit!

Advertisements

Look des Tages

Heute morgen hatte ich eher wenig Zeit, deswegen ist dies mehr oder weniger „hingematscht“; vor allem in der Nahaufnahme. Aus ’nem Meter Entfernung sieht’s aber gut aus. Den heutigen Look nenne ich mal kühn den ‚Bling Barbie mit Blümchen‘-Look:

Basis: p2 Ridgefiller
Farbe: MNY – Maybelline New York: 257
Stampings: Essence-Schablonen mit Essence Nail Art Stampy Polish in weiß
Glitzernde ‚Seitenteile‘: BeautyLine Deluxe Nr. 6 Holo-Lack
Obendrauf in die Blüte jeweils ein Swarovski SS7 in Light Rose
Top Coat: Rimmel Pro SuperWear

%d Bloggern gefällt das: